Über uns

EstNor ist ein im Jahr 2000 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Estland. Das Haupttätigkeitsfeld ist die Herstellung und Produktion von Holzhäusern. In den letzten 20 Jahren haben wir über 700 Häuser gebaut, wobei Norwegen unser Hauptexportmarkt ist, gefolgt von Schweden, Estland, Finnland, Deutschland und Liechtenstein.

Die Produktion von Elementen und modularen Konstruktionen erfolgt in Hausfabriken in Kiili, Harjumaa, und die Blockhausfabrik befindet sich in Jõgevamaa, Estland. Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich mit Partnern zusammen, die uns bei der Erfüllung aller Aufträge helfen. Die jährliche Produktion von EstNor beträgt ca. 50 Häuser mit einer Gesamtfläche von ca. 10 000 m².

Kunden von EstNor sind Bauunternehmen, Entwickler, Mediatoren und Privatpersonen.

EstNor ist Mitglied der Estonian Woodhouse Association.
EstNor gehört zur Kiili Entrepreneurs Union
EstNor ist Mitglied der norwegisch-estnischen Handelskammer

Preisträgerhaus des Jahres Wettbewerbspreise:

2019 – Bestes Privathaus und NorDan Special Award – EstNor OÜ Haus in Norwegen
2018 – Bestes öffentliches Gebäude – Lager- und Bürogebäude EstNor OÜ in Schweden
2017 – Öffentlicher Preis für Delfi-Leser; Akzo Bonel Baltics AS Sonderpreis – EstNor OÜ Haus in Norwegen
2015 – II Platz im Gesamtwettbewerb; Lotus Timber Special Award – Wohnhaus EstNor OÜ in Norwegen

Patenschaften: